Anglerverband

Schleswig Holstein e.v.

Angeln verbindet

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Landesverband. In Ausfüllung der entsprechenden Gesetzgebung, setzen wir uns für die Durchsetzung der berechtigten Anglerinteressen ein.
Unser Landesanglerverband unterstützt seine Mitgliedsvereine und organisiert nach der Definition Gemeinschaftsfischen verschiedene Landeshegefischen und Anglertreffs für Erwachsene und Jugendliche.
Auch bei Bundes-Anglertreffs war unser LV vertreten. Jeder Mitgliedsverein kann kostenlos seine Vereinsangeln durchführen. Alle Jugendliche können kostenlos in unserem Verband Mitglied werden.
Teilnehmer einer unserer Fischereischeinlehrgänge können einen Tag kostenlos in unserem Gewässer Offenseth angeln.

Wir würden uns freuen, Sie als neues Mitglied
(auch Einzelmitglieder) in unserem Verband begrüßen zu können.

Kutterangeln für Kinder und Jugendliche

Fischereischein Online-Kurs

Nutzten Sie unser E-Learning und bereiten Sie sich sicher auf die Fischereischeinprüfung vor.
-In Kürze online buchbar-

Fragenkatalog Fischereischeinprüfung

Unser neuer Fragenkatalog beinhaltet auf über 80 Seiten sämtliche neuen amtlichen Prüfungsfragen, ergänzt mit Fischabbildungen und Lösungen. Ideal für Beginner und Neuangler, welche sich für die Fischereischeinprüfung vorbereiten möchten.

hier kaufen

Leitfaden PDF

Zur Vorbereitung auf die Fischereischeinprüfung in Schleswig-Holstein stellen wir unseren neuen Leitfaden / im PDF-Format kostenlos zur Verfügung. Sämtliche Prüfungsfragen mit den dazugehörenden Antworten sind aufgeführt.

Wie mache ich meinen Angelschein?

Der reguläre Zugang zum Fischereischein ist die Fischereischeinprüfung. In Schleswig-Holstein werden Fischereischeinprüfungen aller deutschen Bundesländer und vergleichbare Prüfungen aus EU-Ländern anerkannt. Die Teilnahme an einem Vorbereitungslehrgang ist gesetzlich in Schleswig-Holstein nicht vorgeschrieben. Es ist auch möglich, sich im Selbststudium auf die Fischereischeinprüfung, oder bei einem der privaten Onlineanbieter vorzubereiten und nur zur Prüfung zu erscheinen. Neuanglerinnen und Neuangler können sich bei einem unserer Ausbildungsstützpunkte oder Lehrgangsleiter für einen Fischereischeinlehrgang mit anschließender Fischereischeinprüfung oder nur für die Fischereischeinprüfung ohne Lehrgangsbesuch anmelden.

Fischereischeinprüfung in Schleswig Holstein

Wie schaut die Prüfung aus?

Die Fischereinscheinprüfung setzt sich aus den Sachgebieten Allgemeine Fischkunde, Spezielle Fischkunde, Gewässerkunde und Fischhege, Tier-, Natur- und Umweltschutz, Gerätekunde und Gesetzeskunde zusammen.

Aus diesen Gebieten sind 600 Fragen zusammengestellt worden, 100 zu jedem Sachgebiet. 

Jeder Prüfling erhält 60 Fragen, je 10 Fragen aus jedem Sachgebiet, welche im Multiple-Choice-Ankreuzverfahren beantwortet werden müssen. Hat der Prüfling 45 Fragen gesamt und mindestens 6 Fragen aus jedem Sachgebiet richtig beantwortet, ist die Prüfung bestanden.

Nachdem die Prüfung bestanden wurde, erhalten Sie auf dem Postweg ein Prüfungszeugnis vom Anglerverband Schleswig-Holstein. Das Prüfungszeugnis können Sie der zuständigen Ordnungsbehörde vorlegen. Dort erhalten Sie dann ihren Fischereischein.

Kosten

für die Fischereischein Prüfung

Angelschein machen in SH zum günstigen Preis